Warum ist die tägliche Zahnpflege eigentlich so wichtig?

Ein Zahnchirurg in Berlin erklärte, dass immer mehr Menschen die tägliche Mundhygiene vernachlässigen – meist aus nicht nachvollziehbaren Gründen wie z.B.: keine Zeit, keine Lust gehabt oder auch einfach nicht daran gedacht. Das kann der Zahnarzt für Zahnchirurgie in Berlin nicht nachvollziehen, da er tagtäglich Patienten bei sich hat, welche auch u.a. manchmal wegen fehlender bzw. schlechter Zahnpflege überhaupt bei ihm Patient geworden sind.

tägliche zahnpflege ist unerlässlich

emdot

Eine Patientin von ihm hatte sich alle zwei bis drei Tage nur die Zähne geputzt. Unvorstellbar für die meisten Menschen. Dann ist es natürlich auch klar, dass die Zähne stark darunter leiden und es nicht lange dauert bis solch ein Mensch bei dem Zahnchirurg Patient wird.

Durch die mangelhafte Zahnpflege kam es dazu, dass der Zahnarzt in Berlin der Patientin zwei Zähne extrahieren musste. Für die Patientin kam zu dem Zeitpunkt erst das Erwachen. Seit dem hat sie sich dreimal am Tag die Zähne geputzt. Und bei Nachkontrollen kann der Zahnchirurg auch feststellen, dass die anderen Zähne deutlich besser geworden sind und die gesamte Mundhygiene im Allgemeinen auch. Der Zahnchirurg aus Berlin empfiehlt dringen sich mind. zweimal pro Tag die Zähne zu putzen.

Und wenn man möchte, kann man noch eine Mundspülung zusätzlich verwenden – morgens und abends jeweils. Wenn zwischen den Zähnen noch Rückstände sind, soll man diese mit Zahnseide vorsichtig entfernen. Wenn man diese Tipps beherzigt, werden es einem die Zähne danken – zum Schluss auch die Geldbörse. Wichtig ist auch, dass jeder mind. zweimal pro Jahr zum Zahnarzt geht und die Zähne kontrollieren lässt. Einmal pro Jahr kann man eine professionelle Zahnreinigung vornehmen lassen zusätzlich. Diese wirkt wie eine Politur beim Auto erklärt der Zahnchirurg in Berlin.

Praxis für Implantologie und Oralchirurgie
Email: mail@alex1-berlin.de
Phone: (030) 6 88 39 12 88
Fax: (030) 6 88 39 12 77
Url: www.alex1-berlin.de
Alexanderplatz 1
Berlin, 10178

Die kleinen Partikel in der Paste wirken wie Schleifpapier und erbringen somit den strahlenden weißen Glanz der darunterliegenden Schicht Zahnschmelz. Wenn das alles so beachtet und gemacht wird, wird man mit den Zähnen auch kaum Probleme haben. Falls doch, liegt es nicht an der Zahnpflege, sondern am Gebiss selbst – das kann niemand beeinflussen natürlich. Man kann daher empfehlen bei Problemen mit den Zähnen direkt einen guten und vertrauenswürdigen Zahnarzt für Zahnchirurgie in Berlin aufzusuchen.

Wichtig ist es außerdem noch, dass man sich vor einer Behandlung einen Kostenvoranschlag machen lässt und diesen bei der Krankenkasse einreicht, um den Eigenanteil sich ausrechnen zu lassen.

Ebner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>